10 Tipps für bessere Landschaftsfotos!

4 – Den Horizont verlagern

Willst Du abwechslungsreiche Bilder bekommen? Hier ein Tipp von mir.

 

 

Erst einmal Sorry, heute ist nicht Sonntag. Leider musste ich mich der Technik geschlagen geben. Der Internet Anbieter hatte Technische Probleme. Aber heute nun mein Blogeintrag.

Setze den Horizont nicht immer in die selbe Höhe. Platziere ihm bei bestimmten Motiven extremen hohen oder extremen niedrigen. Durch diese Position erzielst Du viel interessantere und ungewöhnlichere Bilder.

Zeigt der Himmel an sich schon interessante Details etwa eine Wolkenformation ergibt ein tiefer positionierter Horizont ein spannenderen Bildaufbau, bei eintönigem Himmel wäre dies allerdings die falsche Komposition. Ein Bild mit hohem Horizont wirkt leicht erdrückend und unattraktiv solange nicht die Landschaft imposant genug ist und ausreichend Vordergrund Details hat.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nach machen und schreibe mir wenn es die gefallen hat oder wenn Du noch andere Fragen hast.

Ich mache gerne dann ein neues Thema daraus und schreibe darüber.

Bis dahin und bleib schön Neugierig!

Lg. Erwin

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.